Mr. Paper

Cut Out Animationsserie 26 x 5min
in Produktion
Regie: Steven De Beul and Ben Tesseur

Mister Paper ist eine Animationsserie über einen recht eigensinnigen Mann, der in einer Welt lebt, die aus Papier und Pappe besteht. Mit seiner Schere kann er alles erschaffen, was er braucht. Unser Held schneidet und klebt die Welt so zusammen, wie er sie will. Er lebt in einem Papierhaus mitten in der Papiernatur, nur mit einer Katze als Gesellschaft. Aber mit seiner Schere und seiner kindlichen Phantasie ist er nie allein. Mister Paper weiß in jeder Situation eine Lösung: So schneidet er sich eine Flasche Wasser aus Papier, wenn er durstig ist, einen Apfel, wenn er hungrig ist, oder er schneidet eine Kuh, um Milch für die Katze zu haben. Und wenn die Katze nicht spielen will, dann bastelt er sich einen Hund, mit dem er spazieren gehen kann. Wenn Mister Paper nicht schlafen kann, schneidet er eine große Papiersonne aus, um sie vor den Mond zu heften. Aber manchmal haben seine Kreationen ihren eigenen Kopf, so dass Mister Paper wieder kreativ werden muss, um mit ihren Eigenwilligkeiten umzugehen. Aber mit der Hilfe - oder manchmal trotz - seiner Katze sorgt unser stets Papierheld dafür, dass am Ende jeder Episode alles gut wird.

Koproduziert von A private view (NL), Beast Animation (BE), Viking Film (NL), NDR und Balance Film (DE). Gefördert durch Flanders Audiovisual Fund (VAF),  Tax Shelter of the Belgian Government, Netherlands Film Fund, Ketnet, Flandriens of Animation und Mitteldeutsche Medienförderung.